Smart Entrance

Touch to open Es ermöglicht das Öffnen und Verriegeln einer Innenraumtür über eine Berührung. Diese Innovation bietet nicht nur einen erhöhten Komfort und eine veränderte Haptik, sondern auch völlig neue Möglichkeiten in der Türgestaltung.

Touch to open verändert die Art und Weise,
einen Raum zu betreten.

Touch to open bedeutet: Bloßes Berühren des Kontaktgriffes betätigt das Kontaktschloss und die Tür wird entriegelt. Jedem, dem eine detailreduzierte Formensprache wichtig ist, findet mit dem Touch to open von Smart Entrance by Pollmeier erstmals eine visuell, haptisch und funktional überzeugende Lösung zum Öffnen von Türen vor. Touch to open Kontaktgriffe zeichnen sich durch klare geometrische Formen aus.

Sie verzichten auf bewegliche und mechanische Teile und sind flächig auf dem Türblatt positioniert. Touch to open Kontaktgriff und Touch to open Kontaktschloss bilden eine Einheit. Das Kontaktschloss ist mit einer leisen magnetischen Falle ausgestattet. Gesteuert wird es durch die Berührung des Kontaktgriffes. Die Touch to open-Technologie gibt es für Holztüren und Glastüren.

  • Smart Entrance – Touch to open Dione

Touch to open für Holztüren

Touch to open für Glastüren

Impressum • Datenschutz •  © 2018 Baugruppentechnik Pollmeier GmbH I SE ist eine eingetragene Marke der Baugruppentechnik Pollmeier GmbH